DER ESCAPE ROOM IST WIEDER AB DEM 19. MAI GEÖFFNET. --> KLICK <-- HIER FÜR DETAILS.

MÄRZ IST WOMEN'S HISTORY MONTH

MAR 2020
05
MÄRZ IST WOMEN'S HISTORY MONTH

März ist der Monat der Frauengeschichte, eine Zeit, in der wir die Beiträge und Erfolge von Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft feiern. Es gibt so viele tolle Frauen, welche wir gerne anerkennen würden, dass die Liste einfach zu lang ist, um sie alle aufzuzählen. Deshalb haben wir uns entschlossen, einige besondere durch die Linse unserer Räume anzuerkennen. Dementsprechend möchten wir einige außergewöhnliche Frauen ehren, die im Laufe der Geschichte ihre Spuren hinterlassen haben. Diese Frauen kommen aus sehr unterschiedlichen Lebensbereichen, und einige befanden sich sogar auf der falschen Seite des Gesetzes, aber ihre unglaublichen Leistungen sind bis heute der Ehrfurcht wert.


article-image-1

In unserem Zombielabor müsst ihr ein Heilmittel finden, um eine Armee der Untoten aufzuhalten. Dies inspirierte uns, Elisabeth Kübler-Ross, eine amerikanisch-schweizerische Psychiaterin und eine der Pioniere der Nahtodstudien, anzuerkennen. Sie wurde als eine der „100 wichtigsten Denkerinnen“ des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet, erhielt neunzehn Ehrentitel und wurde in die American National Women 's Hall of Fame aufgenommen. Sie ist am bekanntesten für ihr Buch „Über Tod und Sterben“, in dem sie die fünf Phasen der Trauer definierte, die Menschen erleben, wenn sie vor ihrem bevorstehenden Tod stehen. Bis heute hilft das Verständnis der fünf Phasen der Trauer den Menschen, mit jeder Form von persönlichem Verlust umzugehen, und führt sie auf den Weg zur Heilung. Elisabeth Kübler-Ross hat ihre Karriere mit todkranken Menschen verbracht und unser Verständnis dessen, was sie als das „größte Geheimnis der Wissenschaft“ bezeichnete - den Tod - stark beeinflusst. Später in ihrer Karriere interessierte sie sich für außerkörperliche Erfahrungen sowie für Medien und andere Möglichkeiten, wie wir mit den Toten in Kontakt treten können. Nun, wir haben einige Untote für dich und du wirst Elisabeths Weisheit brauchen, um es lebend herauszuschaffen!